Diese Seite drucken
Samstag, 14 November 2015 21:06

Lachssalat mit Violetten Rötelritterlingen

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

 

Dieser Salat ist eine Variation von dem hervorragenden Rezept aus „Gminder: Handbuch für Pilzsammler" (Kosmos Verlag). Er hat uns schon beim ersten Testlauf so gut geschmeckt, dass wir bisher nicht geschafft haben, unsere Violetten Rötelritterlinge irgendwie anders zuzubereiten.

ca. 300 g junge Violette Rötelritterlinge
1/4‒1/2 Salatkopf (z.B. Eisbergsalat)
etwas Feldsalat
100 g Räucherlachs
1 kleine rote Zwiebel in feinen Ringen
Salatdressing:
Olivenöl, Weißweinessig
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
Dill fein gehackt

Die Rötelritterlinge einige Minuten in Salzwasser kochen, abtropfen und abkühlen lassen.
Den Eisbergsalat grob zerteilen und in der Mitte einer breiten Salatschüssel verteilen. Ringsherum ein Ring aus Feldsalat bilden. Die Rötelritterlinge und den Räucherlachs in Streifen schneiden und auf den Salat mit den roten Zwiebelringen verteilen. Salatdressing zubereiten und über den Salat gießen.
Erst optisch und dann kulinarisch genießen.

Gelesen 2552 mal Letzte Änderung am Samstag, 14 November 2015 21:09
Pirkko Roinila

ambitionierten Naturfotografen Pirkko Roinila aus Finnland