• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Voreinstellung
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
mehr laden! / laden alle! load all
Pilzverein Rehna
Aktuell

Aktuell (228)

Die aktuellen Nachrichten vom Pilzverein Rehna

REHNA - Die Natur erwacht allmählich und mit Ungeduld und viel Optimismus erwarten die Rehnaer Pilzfreunde die Saison 2011. Am Freitag, 25.März, heißt es jedoch erst einmal Rückschau halten und Pläne schmieden. Auf der Tagesordnung der alljährlichen Mitgliederversammlung stehen Formalien wie Vorstandswahl, Finanzbericht und Termine, bevor es zum gemütlichen und lukullischen Teil übergeht. "Gesprächsstoff gibt es genug", meint Vereinschef Torsten Richter, der sich auch wieder zur Wahl stellt.

2011 zum Internationalen Jahr des Waldes erhoben

Ort_der_Mitgliederversammlung_Muehlenstrasse_13

Die 12.Tage der Pilze, Projekt GEO-Tag, Vereinswanderungen mit den Wismarer Pilzfreunden, Schulzeichenwettbewerb, Teilnahme am Umweltwettbewerb des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern sollen besprochen bzw. präsentiert werden . Außerdem stehen viele Vorhaben in diesem Jahr unter dem Motto "Schutz des Waldes", denn die UN hat 2011 zum Internationalen Jahr des Waldes erhoben. Weiterhin sollen schöne und seltene Funde des vergangenen Jahres Erwähnung finden und eine optische Bilderschau an das Jahr der Herbsttrompetenschwemme erinnern. Bei einem kühlen Pils, duftender Waldpilzsuppe und anderen selbst kreierten Häppchen wollen sich die Pilzfreunde auf die Saison einstimmen.

 Beginn der Mitgliederversammlung im neuen Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Mühlenstraße 13 ist am Freitag, 25. März, um 19 Uhr.

Freitag, 18 März 2011 00:00

schönes Pilzvideo gefunden bei Pilze, Pilze.de

geschrieben von

Untitled document

{youtubejw width="640" height="390"}c33TCqWQ1Io{/youtubejw}

 Video von Thomas Pruss siehe auch bei www.pilzepilze.de

Mittwoch, 16 März 2011 13:52

Termine des Jahres des Wismarer Steinpilzes Online

geschrieben von

kundig{phocagallery view=category|categoryid=49|imageid=923|overlib=2|float=left} Das Mykologische Informationszentrum Wismar "Der Steinpilz" hat seineTermine für 2011 auf der Webseite www.steinpilz-wismar.de  veröffentlicht. Wie in jedem Jahr gehört dazu auch das gemeinsame Treffen am Roten See. Einfach dem Link folgen und ihr erfahrt mehr über die Termine der Wismarer. 

umweltpreis_landtag

Es hat lange gedauert und viel Zeit gekostet! Nach gut vier Wochen Arbeit am Rechner, Scanner und Kopierer war es geschafft! Katrin Richter, Volker Jödicke und Vereinschef Torsten Richter hatten die umfangreichen Wettbewerbsunterlagen für die Teilnahme am Umweltpreises zum Gedenken an Ernst Boll 2010/2011 fristgemäß zusammengestellt und an den Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern gesandt.

Nun heißt es abwarten und hoffen. Eine Jury unter Vorsitzend von MdL Udo Timm wird die immerhin 31 eingegangenen Bewerbungen sichten und entscheiden. Am 22.Juni sind die Rehnaer Pilzfreunde dann wie alle Teilnehmer zur Festveranstaltung anlässlich der Vergabe des Umweltpreises in den Thronsaal des Schweriner Schlosses eingeladen. Wir dürfen gespannt sein.

Torsten Richter

Dienstag, 01 März 2011 08:28

Einladung zur Mitgliederversammlung

geschrieben von

An die Mitglieder des Pilzvereines

Einladung zur Mitgliederversammlung

des Pilzvereines „Heinrich Sternberg Rehna e.V.“

 am Freitag, den 25.3.2011, um 19.00 Uhr

Ort_der_Mitgliederversammlung_Muehlenstrasse_13(Achtung – neu - !!!! aus Platzgründen)

im neuen Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Mühlenstr. 13 !!!

(Parkplätze in der Mühlenstr. und auf dem Marktplatz nutzen)

 

 

 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden Torsten Richter

2. Bericht des Vorstandes Torsten Richter

3. Finanzbericht Volker Jödicke

4. Entlassung des alten Vorstandes

5. Wahl des neuen Vorstandes

6. Planung Aktivitäten und Projekte 2011 Volker Jödicke/ Torsten Richter

7. Verschiedenes und Anfragen

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung möchten wir, wie immer, in gemütlicher Runde mit einem kleinen Imbiss zurückschauen auf das Pilzjahr 2010!

Mit pilsigen Getränken, einem Glas Wein und einer Pilzsuppe oder Schmalzstullen soll der Abend ausklingen.

Es besteht die Möglichkeit der Beitragszahlung für das Jahr 2011.

Wir bitten um rege Teilnahme an der einzigen Mitgliederversammlung des Jahres. Teilnahmebestätigung wird erwünscht um Essen und Getränke zu planen.

Der Vorstand

 

Torsten Richter

Vorsitzender Pilzverein Heinrich Sternberg e.V.

PS.: Wer sich gerne mit kulinarischen Köstlichkeiten am Buffet beteiligen möchte, bitte melden per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Tel. 038872/ 51071.

Donnerstag, 27 Januar 2011 16:46

Auf der Suche nach Samtfußrüblingen

geschrieben von

so nach dem Motto immer mal was Neues habe ich hier ein hübsches VIDEO entdeckt...

{youtubejw}K-Df4NrQD1s{/youtubejw}

Mittwoch, 05 Januar 2011 09:15

neues im Downloadbereich!

geschrieben von

Studien zu zwei wenig bekannten Risspilzen, Inocybe rufuloides und I. subporospora

von: ANDREAS VESPER & TORSTEN RICHTER 

aus: Boletus, Band 32, Heft 2, Seite 100 – 105

Zusammenfassung: Es wird eine Aufsammlung von Risspilzen aus Brandenburg ausführlich vorgestellt,
die Inocybe rufuloides BON ss. BON sehr nahe steht oder sogar mit ihr identisch sein könnte. Sie wird
mit den Angaben bei BON und weiteren Literaturangaben verglichen. Die herausgearbeiteten Übereinstimmungen
und Unterschiede werden nah verwandten und ähnlichen Arten, insbesondere I. subporospora
KUYPER, gegenübergestellt, und die Abgrenzungsproblematik wird diskutiert.

icon Studien zu zwei wenig bekannten Risspilzen, Inocybe rufuloides und I. subporospora (2.43 MB 2011-01-05 10:13:39)

Samstag, 01 Januar 2011 10:18

Ein gesundes Neues Jahr 2011

geschrieben von

 SteinpilzWir wünschen allen Pilzfreunden, Sponsoren und Förderer des Vereins  ein gesundes und pilzreiches 2011

der Vorstand des Pilzvereines Rehna

Montag, 18 Oktober 2010 10:42

Gut gelaunt durch den sonnigen Herbstwald

geschrieben von

Gäste aus Chile und der Schweiz mit auf Pilztour

Gruppenbild mit internationalen GästenRehna. Nach einer kühlen Nacht erwartete die Rehnaer Pilzfreunde am vergangenen Sonntag ein herrlicher Tag ohne Wind und mit viel Sonne. Und so folgte eine froh gelaunte bunte Schar aus Mitgliedern und einigen Gästen des Rehnaer Pilzvereins „Heinrich Sternberg" e.V. dem Lockruf der Pilze. Zu Beginn der Wanderung erhielt Rehnas Pilzverein weiteren Zuwachs durch neue Mitglieder wie Andrea Möckel und Thomas Wendik, beide betreiben die Apfelmosterei Möckel in Lübseerhagen bei Schönberg. Zum ersten Mal mit dabei auch der Rehnaer Rechtsanwalt Olaf Götz der mit seiner Familie bzw. Gästen aus Chile und der Schweiz sogar für etwas internationales Flair auf der Wanderung sorgte. Vereinschef Torsten Richter begrüßte alle aufs herzlichste. Für die Herbstwanderung hatten sich die Pilzfreunde diesmal einen Wald bei Gadebusch ausgewählt. Zu Recht wie sich im Verlauf des Vormittags herausstellen sollte. Nach kurzer Begrüßung gings ab in die Wälder und in kleinen Gruppen durchstöberten die Pilzbegeisterten die ausgedehnten, moosigen Fichtenbestände. Deutlich wurde sichtbar das der Herbst unaufhaltsam Einzug hält und auch die Pilzwelt sich nach einem tollen und artenreichen Jahr allmählich zur Ruhe begibt!

{phocagallery view=category|categoryid=58|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|overlib=2}

Montag, 18 Oktober 2010 09:42

Pilzwelt inspiriert junge Talente aus Rehna

geschrieben von

Zeichenwettbewerb anlässlich Tage derPilze: 200 Arbeiten und drei Preisträger /Pilzverein überreicht Preise

REHNA Pilze inspirieren und Pilze regen an, die Natur aus ganz neuen Blickwinkeln zu erkunden. Für Oksana Schelinberg, Phillip Müller und Ramona Berger endete der Ausflug in die Welt der Pilze mit einer Auszeichnung im Zeichenwettbewerb der Rehnaer Schule anlässlich der 11. Tage der Pilze. Schüler aus elf Klassen beteiligten sich mit rund 200 Arbeiten am Ausstellungsprogramm. Eine Jury unter Leitung von Kunstlehrerin Katy Wegner wählte letztlich die 20 schönsten Werke aus. Darunter Kohlezeichnungen und farblich ansprechend gestaltete Werke. Obwohl Mädchen und Jungen der Klassenstufen fünf bis elf dem Aufruf folgten, entschieden die 10. Klassen den Wettbewerb für sich. „Das gab es so noch nie", sagt Torsten Richter und freute sich, dass die zukünftigen Berufsstarter nichts an Kreativität fehlt.

{phocagallery view=category|categoryid=57|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|overlib=2}

Die Bewertung der 20 schönsten Bilder übernahmen erstmals die Besucher der Pilzausstellung im Rehnaer Kreuzgang. Sie vergaben jeweils drei Stimmen. „126 haben wir gezählt, wobei 93 Wertungen auf dasWerk von Oksana Schelinberg entfielen", so Katy Wegner. Die Schülerin präsentierte dem naturverbundenen Publikum eine Herbsttrompetenvariation in Pastellkreide. Rund 400 Gäste besuchten die Pilzschau im Kreuzgang. „Eine sehr gute Resonanz. Dabei erfüllt es uns mit Stolz, dass unsere Schüler sich an der Ausgestaltung beteiligten", soSeemann.Ebenso bedanke sich Pilzvereinschef Torsten Richter bei allen teilnehmenden Schülern und überreichte den Gewinnern jeweils einen Gutschein der Buchhandlung Gadebusch.

Volker Bohlmann

mit freudlicher Genehmigung der SVZ Lokalredaktion Gadebusch

lesen sie auch:

{article Ein Wochenende abtauchen in die Welt der Pilze}{title} {introtext:100} {readmore:weiter lesen}{/article}

Seite 9 von 17
No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Giftnotruf: 0361 730 730

16. Tage der Pilze

  • Mit Schülern, Eltern und Pilzfreunden wurde der Grundstock für die umfangreiche Pilzschau gelegt.

Aktuelles

  • Euroimmunler mit Rehnaer Pilzverein auf Pilzpirsch +

     

    Rehna. Schon im letzten Jahr hatte sich Euroimmunmitarbeiterin Natalie Blimke mehrfach um ein Treffen mit dem Chef des Rehnaer

    weiterlesen
  • Mit einem Team von Euroimmun auf Pilztour +

     Mit einem Team von Euroimmun auf Pilztour mit dem Rehnaer Pilzverein Heinrich Sternberg e.V. (Torsten & Katrin Richter) im Lankower Wald.
    weiterlesen
  • Artenreichtum bewundert und Pilzpfanne gesichert. +

    Hallimasch dominiert derzeit den Herbstwald
    Rehna-Botelsdorf. Ein märchenhaft schöner Pilzwald erwartete die Rehnaer Pilzfreunde am Sonnabend bei Botelsdorf. Eckhardt Schlichting

    weiterlesen
  • erfolgreiche Wanderung die Lust auf Mehr macht +

    Die erste Wanderung des Pilzvereins ist fast ins Wasser gefallen aber davon lassen sich unser Vereinsmitglieder nicht einschüchtern  und folgten

    weiterlesen
  • Tage der Pilze müssen ausfallen! +

    Leider ist  aufgrund der Trockenheit das Vorkommen von großen Frischpilzen so bescheiden, daß unsere geplanten  Pilztage auch in diesem Jahr

    weiterlesen
  • 1

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Pilz des Jahres

  • Pilz des Jahres 2015 +

    Pilz des Jahres 2015

    Becherkoralle (Artomyces pyxidatus (Pers.) Jülich )
    Eine besonders schöne und ungewöhnliche Art aus der Gruppe der Korallenpilze mit dem wissenschaftlichen Namen

    weiterlesen
  • Pilz des Jahres 2013 +

    Lateinischer Name: Entoloma incanum (Fr.: Fr.) Hesler
    Deutsche Namen: Braungrüner Zärtling



    Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie hat den Pilz des
    weiterlesen
  • 1
  • 2

Login