Finanzamt Schwerin hat am 7.Mai 2003 den Pilzverein die vorläufige Gemeinnützigkeit bescheinigt

Die erste Hürde ist genommen, der Pilzverein Heinrich Sternberg Rehna hat die Bescheinigung der vorläufigen Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Schwerin erhalten.
Vorläufig deshalb, weil bisher die Eintragung des Vereines ins Vereinsregister noch offen ist.
Die Gemeinnützigkeit des Pilzvereines bezieht sich auf:
Naturschutz und Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder.
Der Rehnaer Pilzverein kann somit, Spendenbeschenigungen und Beschenigungen für Mitgliedsbeiträge nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) ausstellen.
Nähere Informationen erteilt der Vorstand. Die Vorläufigkeit gilt zunächst längstens für 18 Monate.
No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Giftnotruf: 0361 730 730

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login